Gesellschaft für Analytische Philosophie e.V. (GAP)

Willkommen auf der Website der Gesellschaft für Analytische Philosophie e.V. Die GAP dient der För­de­rung und Ver­mitt­lung Ana­ly­ti­scher Phi­lo­so­phie.

Mit über 1000 Mitgliedern ist die GAP neben der Deutschen Gesellschaft für Philosophie die zweite große philosophische Vereinigung in Deutschland. Die meisten Mitglieder sind professionelle Philosophinnen und Philosophen. Die Mitgliedschaft in der GAP ist allerdings nicht auf Fachphilosophen beschränkt. Jeder, der die Analytische Philosophie fördern und damit das satzungsgemäße Ziel der GAP unterstützen möchte, ist als Mitglied in der GAP willkommen.

Zu den Bereichen, in denen die Gesellschaft fördernd tätig wird, gehören unter anderem: Organisation von Tagungen, Einsatz für die Nachwuchsförderung in Schule und Universität, Einsatz für Präsenz der Analytischen Philosophie in Medien, Koordination von Forschungsprojekten, Information über Forschung und Projekte der Analytischen Philosophie, Beratung zur finanziellen Förderung von Forschungsprojekten, Einsatz gegenüber öffentlichen und privaten Stellen (Staat, Länder, Stiftungen etc.) betreffend deren Förderungspolitik, Einsatz für Freiheit von Forschung und Lehre, Förderung nationaler und internationaler Kontakte zwischen Analytischen Philosophen.